Beiträge

07.10.2017

LTV C2-Jugend   -   Bergische Panther 2   34:16 (16:6)

C2 mit Kantersieg

Die ältere C2-Jugend des LTV, welche diese Woche Aushilfen aus der C1 bekam, musste zwar aufgrund der Konfirmationsfahrten auf einige Spieler verzichten, zeigte aber wahrlich keine schlechte Leistung gegen die Zweitvertretung der Bergischen Panther. Zu Beginn noch mit 0:2 in Rückstand geraten, wusste die Mannschaft diesen Rückstand schnell in eine 8:3-Führung zu drehen. Von nun an ließ man sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen: Man verwaltete eine hohe Führung, die auch zur Pause deutlich höher als „nur“ 16:6 hätte ausfallen können. Die Jungs spielten auch die restlichen 25 Minuten solide herunter und gewannen das erste von zwei Heimspielen am Samstag mit 34:16.

Auch wenn der Sieg hätte deutlich höher ausfallen können, so kann man mit der Leistung der gesamten Mannschaft sehr zufrieden sein. Eine Mannschaft, die bedingt von Ausfällen und Aushilfen so noch nie zusammengespielt hat, hat eine lobenswerte Mannschaftsleistung auf den Platz gebracht, was auch durch die Tatsache bestätigt wird, dass jeder Feldspieler mindestens einmal „das Runde im Eckigen“ unterbringen konnte.

 

LTV: Jonas Schmandt (Tor), Mika Mangold (7), Lukas Jansen (7), Nick Hucke (4), Max Fleschenberg (4), Marlon Kottsieper (3), Tom Holz (3), Timucin Ali (2), Fynn Bornewasser (2), Carlos Schmidt (1), Fabian Schirrmacher (1).

Bericht: Jan Philipp Bornewasser